Warnemünde ist ca. 800 Jahre alt und eines der ältesten deutschen Seebäder an der Ostseeküste. Der Ort flankiert mit der linken Seite die Warnow. An diesem Fluß ist auch der älteste Teil Warnemündes angesiedelt.
In diesem historischen Altstadtkern liegt auch unsere Alexandrinenstraße. Einer Kette gleich reihen sich Boutiquen, Läden, Gaststätten, Hotels aneinander – Langeweile kommt hier zu keiner Jahreszeit auf.
Die gesunde frische Ostseeluft mit der ausgezeichneten Ostseewasser-Qualität ist hier im Ostseebad Warnemünde sehr begehrt und reichlich vorhanden.
Am südlichen und ruhigen Ende des Alten Stromes (heute nur noch ein Zweig des Warnow Flusses), der parallel zur Alexandrinenstraße verläuft, befindet sich auch unser Haus. Im hinteren Teil des Grundstücks liegt die ebenerdige Ferienwohnung mit einem separaten Eingang.

Zum feinkörnigen, weißen 14 km langen Sandstrand sind es ca. 10 Gehminuten, zum Bahnhof und Ortskern ca. 5 Minuten Weg. Warnemünde hat ca. 7000 Einwohner und eine ausgezeichnete Infrastruktur. Das 10 km entfernte Zentrum Rostocks ist mit der S-Bahn in 20 Minuten erreichbar. Außerdem ist Warnemünde gut an die A 19 (durch den Tunnel) und A 20 mit einem leistungsfähigen Zubringer bestens mit dem Kfz zu erreichen.
Die rechts der Warnow liegenden Stadtteile Hohe Düne oder Markgrafenheide sind bequem mit einer Autofähre zu erreichen. Zu den Großfähren nach Dänemark, Schweden und Finnland gelangt man von Warnemünde aus durch den Warnow-Tunnel in weniger als 30 Minuten.

Familie Heidi und Helmut Bach
Alexandrinenstraße 5-6, 18119 Rostock- Warnemünde
Tel. 0381-54145
Mobil: 0172-6963111